Don’t like forms? Email us:
support@elasticthemes.com
Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.
IT-Sicherheit

Pflichtberatung IT-Sicherheit im Förderprogramm go-digital

Der ideale Baustein für ihr Go-DIgital Projekt

Pflichtberatung IT-Sicherheit

In jedem go-digital Projekt sind mindestens zwei Pflichtberatertage im Bereich IT-Sicherheit verpflichtend von einem gelisteten Unternehmen des Programms durchzuführen. Vertrauen Sie dabei auf das von uns entwickelte Programm. Es wird durch den Projektträger als Pflichtberatung anerkannt und bildet somit einen idealen Baustein für Ihren nächsten go-digital Förderantrag. Mit seinen drei Modulen schafft es einen positiven Beitrag zur IT-Sicherheit in KMUs.

Wir sind Mitglied der ACS des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI)

Module

IT-Sicherheitscheck

- KMU-gerechte Risiko- und Sicherheitsanalyse
- produktneutral und herstellerübergreifend
- Ermittlung des IT-Sicherheitsniveaus

IT-Sicherheitsschulung

- praxisnahes Training beim Kunden
- geleitet von autorisierten Beratern
- Livehacking und Übungen
- gemäß BSI-Grundschutz

IT-Security Leitfaden

- Erarbeitung eines Leitfadens zur IT-Sicherheit
- IT-Security-Roadmap klärt Zuständigkeiten, Verantwortung und Zeitplanung

Ihre Kunden erhalten

Orientieren: IT-Sicherheitscheck

Wir führen eine kompakte KMU-gerechte Risiko- und Sicherheitsanalyse, den "IT-Sicherheitscheck", als Bestandsaufnahme durch. Dabei betrachten wir produktneutral und herstellerübergreifend die bestehende oder neu geplante betriebliche IKT-Infrastruktur für digitale Geschäftsabläufe und ermitteln das IT-Sicherheitsniveau. Unser IT-Sicherheitscheck greift dabei aktuelle Herausforderungen wie beispielsweise die DS-GVO und Industrie 4.0 auf.

Sensibilisieren: Individuelle IT-Sicherheitsschulung

In einem dreistündigen praxisnahen Training, vorort bei Ihrem Kunden, geleitet von einem unserer autorisierten Berater, zeigen wir mit Livehacking und Übungen auf, dass IT-Sicherheit gelebt werden muss. Unser Training beim Kunden orientiert sich an den Empfehlungen des BSI-Grundschutzes sowie des Bundesbeauftragten für Datenschutz.
mehr Informationen

Umsetzung: Treffen betrieblicher Regelungen in Form eines Leitfadens

Wir unterstützen Ihren Kunden beim ersten Schritt zur Einführung eines KMU-gerechten IT-Sicherheitsmanagementsystems (ISMS) durch die Erarbeitung eines individuell zusammengestellten Leitfadens zur IT-Sicherheit. Damit die Maßnahmen auch realisiert werden, wird zusammen im Abschluss-Gespräch eine IT-Security-Roadmap erarbeitet. Sie klärt Zuständigkeiten, Verantwortung und Zeitplanung für die Implementierung der weiteren Maßnahmen.

Unser Beraterteam

M. Sc. Malte Müns

Malte Müns ist Linux-Systemadministrator, führt eine Agentur für Webentwicklung und hat sich wissenschaftlich mit Smart-Home-Security beschäftigt. Als autorisierter Berater sensibilisiert er Mitarbeiter von KMUs für das Thema IT-Sicherheit und hält dazu Voträge.

B.Sc. Simon Müller

Simon Müller gründete 2016 ein Startup, mit dem er eine Software zur Kartierung von Netzwerken und Schwachstellensuche auf Servern und Client-PCs in KMUs entwickelte. Als autorisierter Berater führt er unseren IT-Sicherheitscheck sowie die IT-Sicherheitsschulung durch.

B.Sc. Niklas Gaeth

Niklas Gaeth ist Ihr Ansprechpartner rund um die Durchführung der Pflichtberatung IT-Sicherheit durch uns. Er zeichnet sich für den Vertrieb und die Organisation der Beratung verantwortlich.

Ablauf der Pflichtberatung

1.

Angebot und Drittleisterbescheinigung anfragen

2.

go-digital Förderantrag einreichen

3.

Bewilligung Ihres Förderantrages

4.

Terminabsprache

5.

Vorgespräch & IT-Sicherheitscheck

6.

Inhouse IT-Sicherheitsschulung

7.

Abschlussgespräch, Übergabe IT-Security Leitfaden und IT-Security-Roadmap

Preis

Der Preis für die Pflichtberatung IT-Sicherheit ist abhängig von der Teilnehmeranzahl beim Workshop sowie der Entfernung zu Ihren Kunden.
Wir sind anerkanntes Beratungsunternehmen im Förderprogramms go-digital des BMWi. Lassen Sie Ihr Digitalisierungsprojekt mit bis zu 50% fördern. Wir machen den Papierkram.
Mehr erfahren